.

Leibnitz und Deutschlandsberg


Montag,  18.01.2020

Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler!
 

Wie das Bundesministerium gestern verkündete, wird der Lockdown bis mindestens 08.02.2021 verlängert. Auch Fahrschulen sind von den Maßnahmen betroffen. Weiterhin dürfen KEINE Kurse, Theorie- und Praxisprüfungen stattfinden. 

Schüler, die für einen Kurs zwischen 16.11.2020 und 06.02.2021 gebucht waren, werden bei Änderungen bzw. bei einer Kursaufnahme automatisch verständigt. Auch Kursteilnehmer des geplanten Semesterkurses werden kontaktiert. 

Wir bitten um eurer Verständnis.

Euer Team der Fahrschule Hotter!


Dienstag,  29.12.2020

Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler!
 
Wir freuen uns sehr, dass unsere Interventionen auf Bundesebene offenbar Früchte getragen haben: Uns liegt ein aktueller Toleranzerlass des Bundesministeriums vor und damit Sonderreglungen für coronabedingte Verzögerungen in eurer Führerscheinausbildung!
 
Kurzgefasst: Behörden dürfen situationsangepasste Fristverlängerungen vornehmen, um jenen Schülern, die aufgrund von coronabedingten Prüfungssperren ihre Ausbildung nicht fristgerecht abschließen konnten, die fehlenden Schritte für den Führerscheinerwerb zu ermöglichen.
Bitte beachtet: Die Beurteilung jedes Falls obliegt nicht uns, sondern der jeweils zuständigen Bezirkshauptmannschaft Leibnitz bzw. Deutschlandsberg. 

Weiterhin sind Theoriekurse, Theorie- und Praxisprüfungen NICHT möglich. 
 
Euer Team der Fahrschule Hotter!


Montag,  28.12.2020

Obwohl Österreich ab heute im dritten Lockdown ist, dürfen Fahrschulen weiterhin eingeschränkt arbeiten.
 
Das ist erlaubt:
Kundenkontakt (Beratung, Anmeldung)
Fahrstunden (Maskenpflicht im Auto)
 
Das ist nicht möglich:
Theorieunterricht 
Theoretische Führerscheinprüfungen (somit auch Vorprüfungen)
Praktische Fahrprüfungen

Alle Betroffenen halten wir natürlich – wie bisher – am Laufenden!

Euer Team der Fahrschule Hotter


Freitag,  18.12.2020

Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler!
Laut dem heutigen Erlass vom BMK dürfen ab sofort Österreichweit keine Praxis Prüfungen bis auf Widerruf mehr stattfinden. 

Euer Team der Fahrschule Hotter 


Donnerstag, 17.12.2020

 
Laut der neuen
 COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung  vom 17.12.2020 ist weiterhin nur ein eingeschränkter Fahrschulbetrieb möglich. 

Bis 26.12 ist Folgendes erlaubt:
Kundenkontakt (Beratung, Anmeldung)
Fahrstunden (Maskenpflicht im Auto)
Praktische Fahrprüfungen (Einzelfahrten)
 
Weiterhin nicht möglich:
Theorieunterricht (Wir halten alle Schüler auch über die Feiertag automatisch am Laufenden)
Theoretische Führerscheinprüfungen (somit auch alle Vorprüfungen)

 
Vielen Dank für das Verständnis!
Euer Team der Fahrschule Hotter 


16.11.2020

Aufgrund des von der Bundesregierung verhängten zweiten Lockdown, müssen ab Dienstag, den 17. November, alle Fahrschulen in Österreich den Kurs- und Ausbildungsbetrieb bis voraussichtlich 6. Dezember einstellen. Zusätzlich dürfen in diesem Zeitraum keine Theorie und Praxisprüfungen stattfinden. 

Es ist daher notwendig, dass wir unsere startenden Führerscheinkurse verschieben und alle bereits vereinbarten Fahrstunden absagen
Sofern die staatlichen Maßnahmen mit 6. Dezember 2020 aufgehoben werden, planen wir diese Kurse noch im Dezember 2020 nachzuholen. Natürlich steht es Dir frei, alternativ dazu, an jedem anderen unserer Kurse 2021 teilzunehmen. Bereits erfolgte Zahlungen behalten selbstverständlich ihren Wert. 

Mit weiteren Fragen und Anliegen kannst du dich gerne via E-Mail (office@fahrschule-hotter.at bzw. deutschlandsberg@fahrschule-hotter.at) an uns wenden. Aktuelle Informationen erhältst du zu jeder Zeit hier auf unserer Homepage und auf unserer Facebook Seiten (Fahrschule Hotter Leibnitz & Fahrschule Hotter Deutschlandsberg). 
Zusätzlich sind wir von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 15:00 im Büro erreichbar.

Wir bedanken uns für dein Verständnis und freuen uns auf ein Wiedersehen bei uns in der Fahrschule! 
Bis dahin wünschen wir euch und euren Lieben alles Gute, bleibt gesund!

Das Team der Fahrschule Hotter