Egal wie HOT Deine Fahrschule ist - meine ist HOTTER



Mehrphasenausbildung


Seit Jänner 2003 gibt es die Mehrphasenausbildung für Führerscheinbesitzerinnen/Führerscheinbesitzer der Klassen A und B. Nach der Führerscheinprüfung müssen innerhalb des ersten Jahres der Probeführerscheinzeit maximal drei Fortbildungen besucht werden. 
Wenn die Ausbildungsphasen nicht zeitgerecht absolviert werden, kann es zu einem Führerscheinentzug kommen.



Klasse A

  • Bei der ersten Erteilung von A1, A2 oder A ist ein Fahrsicherheitstraining nach 2-12 Monaten zu absolvieren. Mindestens 2 Monate nach dem Fahrsicherheitstraining ist eine Perfektionsfahrt abzulegen. 

     

    Klasse B

    • 1. Perfektionsfahrt - 2 bis 4 Monate nach Erteilung der Lenkberechtigung
      • Fahrsicherheitstraining mit verkehrspsychologischem Gespräch - 3 bis 9 Monate nach Erteilung der Lenkberechtigung
        • 2. Perfektionsfahrt - 6 bis 12 Monate nach Erteilung der Lenkberechtigung

           

           
          Klasse L17 (B)

          • Fahrsicherheitstraining mit verkehrspsychologischem Gespräch - 3 bis 9 Monate nach Erteilung der Lenkberechtigung
            • 2. Perfektionsfahrt - 6 bis 12 Monate nach Erteilung der Lenkberechtigung